English
Start Dienstleistungsmodule Kooperationsformen Kosten Bisherige Projekte Publikationen Kontakt

Privatdozent Dr. Uwe Konerding

Empirische Forschungsmethoden und Statistik für Medizin, Psychologie, Gesundheit und Soziales:

Beratung und Unterstützung

Bisherige Projekte



Öffentlich geförderte Projekte

  • Managed Outcomes (EU-Projekt zur Optimierung der Gesundheitsversorgung) (Internetpräsentation)

  • Methodologische Analysen zur Indexbildung bei der Messung gesundheitsbezogener Lebensqualität (Veröffentlichung: Akzeptierte Version; Veröffentlichte Version)

  • Untersuchung zu den Determinanten der Heimeinweisung von Demenzpatienten (zusammen mit Jens Bohlken und Thomas Kohlmann) (Veröffentlichung)

  • Untersuchung zum Verhalten von Blutspendern (zusammen mit Ariane Sümnig, Thomas Kohlmann und Andreas Greinacher) (Veröffentlichung)

  • Methodologische Analysen zu den Gesundheitsbegriffen verschiedener Instrumente zur Messung gesundheitsbezogener Lebensqualität (zusammen mit Jörn Moock und Thomas Kohlmann) (Veröffentlichung: Akzeptierte Version; Veröffentlichte Version)

  • Analysen zum Voice Handicap Index (zusammen mit Tadeus Nawka) (Veröffentlichung)

  • Untersuchung zu Merkmalen von Blutspendern (zusammen mit Norbert Lubenow, Ulf Alpen, Kathrin Bezold,Wolfgang Hoffmann,Thomas Kohlmann und Andreas Greinacher) Poster

  • Untersuchung zu den Determinanten des Gesundheitsverhalten bei Typ-II-Diabetikern (zusammen mit Julia Grempler, Katharina Lange, Kathrin Bezold und Lieselotte von Ferber) (Veröffentlichung)

  • Analysen von Daten der SHIP-Studie (SHIP = "Study of Health in Pomerania", eine epidemiologische Großuntersuchung über Leben und Gesundheit in Vorpommern, einer Region mit ca. 220.000 Einwohnern) (Veröffentlichung)

  • Untersuchung zur Validierung des Vitalitätsmessplatzes (zusammen mit Jens Thonack und Thomas Kohlmann)

  • Evaluationsstudie zu einer Intervention zur Raucherprävention in der Hauptschule (zusammen mit Evelyn Plamper) (Veröffentlichung)


Industrieprojekte

  • Untersuchungen zur Inter-Rater-Reliabilität von Stroboskopieauswertungen (zusammen mit Tadeus Nawka) (Veröffentlichung: Akzeptierte Version; Veröffentlichte Version)

  • Verschiedene systematische Überblicksarbeiten, Meta-Analysen und HTA-Berichte; insbesondere im Zusammenhang mit Bewertungsverfahren beim IQWIG (Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen)


Letzte Änderung: 8.10.2014